Gelungene Weihnachtsfeier 2016

 

Zur Weihnachtsfeier 2016 konnte 1. Vorstand Dirk Baumann wieder zahlreiche Mitglieder und viele Familienangehörige begrüßen. Nach der Begrüßung trug 2. Vorstand Walter Wengler eine Weihnachtsgeschichte vor, die zum Nachdenken in unseren hektischen Zeiten anregte.

Mit großer Spannung wurde wieder "Fred, der Flieger", alias Manfred Armbruster, erwartet. In Gedichtform wurde fast jeder auf die Schippe genommen. Manch einer war wohl überrascht ob seiner Mißgeschicke während des vergangenen Modellflugjahres. So bekam beispielweise 1. Vorstand seinen Senf weg bezüglich der gepflanzten "Gedächtnishecke."

Mit Spannung wurde die wohl erste Christbaumversteigerung in der Geschichte des MCB erwartet. Nachdem Dirk Baumann sich bei den Spendern der Sachpreise bedankte, ging es sofort los. Immer wieder klang es "Zum Ersten, zum Zweiten und zum Dritten und letzten Mal" durch den Raum. Letztendlich wurden alle gespendeten Sachen verteigert. Zum Schluß kam dann der Christbaum dran, der vom 1. Vorstand Dirk Baumann gespendet wurde. Immer wieder wurde der Baum versteigert und dem MCB wieder zurückgeschenkt. Kurz bevor Versteigerer Dirk Baumann seine Stimme verlor ging die Versteigerung zu Ende. Der MCB bedankt sich bei allen Spendern. Die Erlöse der Versteigerung gehen in die Vereinskasse und dienen zur Finanzierung wichtiger Investitionen.

Abschließend wünschte Vorstand Dirk Baumann allen Anwesenden noch eine schöne Adventszeit, ein frohes Weihnachtsfest und ein gesundes Jahr 2017.

Ferienprogramm 2016

Im Rahmen des Ferienprogramms der Gemeinde Burgebrach hielt der MCB einen Jugendtag auf dem Modellflugplatz in Stappenbach ab. 10 interessierte Kinder im Alter zwischen 9 und 14 Jahren durften zunächst unter Anleitung selber einen eingenen Wurfgleiter aus Holz zusammenbauen. In Arbeitsgruppen wurden die Baugruppen Rumpf, Leitwerk und Tragflächen zusammengeklebt und am Ende zu einem echten Modellflieger zusammengesetzt, ausgewogen und eingeflogen. Nach der Mittagspause (es gab Bratwürste vom Grill) konnten die Kinder echte RC-Modelle zumsammen mit erfahrenen Piloten vom Modellbauclub Bamberg im Lehrer-Schüler-Betrieb fliegen.

Besonderen Dank an Modellbau Friedel, der dem Verein ein Anfängermodell für die ersten Flugversuche der Kinder spendete. Zusammengebaut, eingestellt und eingeflogen wurde der neue Vereins-Jugendflieger "Felix" von unseren erfahrenen Modellbauern und -fliegern Manfred Armbruster und Roland Lederer. Am Ende des Tagesprogramms fand noch ein Wurfgleiterwettbewerb statt. In drei Durchgängen wurden die Flugeigenschaften der gebastelten Wurfgleitermodell getestet und die Weiten gemessen. Am Ende erhielten alle Kinder noch ein Zertifikat des Deutschen Modellflugverbandes DMFV und kleinere Geschenke rund um das Thema Modellbau.

140 Jahre FFW Stappenbach

Der MCB beteiligte sich mit insgesamt 17 Personen am Festumzug der FFW Stappenbach. Rechtzeitig vor dem Umzug konnten die neuen Vereins-Poloshirts bezogen werden. Insgesamt war der Tag sehr gelungen und wir konnten sehr viel Sympatien der Stappenbacher für uns gewinnen. Vielen Dank an alle Beteiligten!

Flugtag 2017

Arbeitsdienst 2016

Trotz nasskalten Wetters trafen sich zahlreiche Mitglieder, um einige Frühjahrsarbeiten durchzuführen. Unter anderem wurden

  • eine Hainbuchenhecke um die Terrasse gepflanzt
  • 2 weitere Montage-Aufbautische installiert
  • die Hütte gereinigt
  • hohes Gras gemäht
  • ausgeastet
  • Holz für den Ofen gemacht
  • eine große Bank unter den Bäumen versetzt
  • die EInfahrt nachgeschottert
  • ...

Freibier, Leberkäsbrötla und Wurstbrötla sorgten zwischendurch für Verstärkung.

Die Vorstandschaft bedankt sich bei den zahlreichen Helfern!

Weitere Arbeitsdienste werden rechtzeitig bekanntgegeben.